BWIN Einzahlungsbonus Code

Aktuelle Bwin Bonus Aktionen für März 2017:

200€ Bonus code

Maximaler Bonus
200€
Mindestquote
35x setzen
Umsatz
100%
X
200€ Bonus code
Bonus-Code:
Einlösebedingungen:
  • Gültig bis: Auf Widerruf
  • Gültig für die Ersteinzahlung im Bwin Casino
  • Folge einfach unserem Link
» Weiter zum Anbieter

50€ Bonus Code für Sportwetten

Maximaler Bonus
50€
Mindestquote
1,7
Umsatz
3x
X
50€ Bonus Code für Sportwetten
Bonus-Code:
Einlösebedingungen:
  • Gültig bis: Auf Widerruf
  • Erhalte bis zu 50€ Bonus auf deine Ersteinzahlung bei Bwin Sportwetten
  • Folge einfach unserem Link für weitere Infos
» Weiter zum Anbieter

100€ Sportwetten Neukundenbonus

Maximaler Bonus
100€
Mindestquote
nicht vorhanden
Umsatz
---
X
100€ Sportwetten Neukundenbonus
Bonus-Code:
Einlösebedingungen:
  • Gültig bis: 01.09.2020
  • Einfach bei BWIN registrieren
  • Anschließend eine Wette im Wert von 5-100€ abschließen
  • Falls deine Wette nicht stimmt, erhältst du deinen Einsatz im Wert einer Frei-Wette zurück
  • Weitere Infos erhältst du, wenn du unserem Link folgst
  • Mindestwettbetrag: 5€
» Weiter zum Anbieter

100€ Poker Bonus

Maximaler Bonus
100€
Mindestquote
8x Punkte sammeln
Umsatz
---
X
100€ Poker Bonus
Bonus-Code:
Einlösebedingungen:
  • Gültig bis: Auf Widerruf
  • Gültig für die Ersteinzahlung bei Bwin Poker
  • Folge einfach unserem Link
  • Mindesteinzahlung: 10€
» Weiter zum Anbieter
BwinBwin ist ein österreichischer Sportwettenanbieter, der seit 1998 existiert und im letzten Jahrzehnt einen prägenden Einfluss auf die Sportwetten-Szene in Mitteleuropa hatte. Das Unternehmen brachte sich vor allem durch Sponsorenverträge mit europäischen Topvereinen wie dem FC Bayern München, Manchester United und Real Madrid ins Licht der Öffentlichkeit. Mit vollehm Namen heißt die Firma Bwin.party digital Entertainment Plc, versorgt 3000 Menschen mit einem Arbeitsplatz und wird in London an der Börse gehandelt. Bwin ist eine Anlaufstelle für Sportwetten aller Art und unter Spielwütigen zunehmend beliebt. Erst vor kurzem wurde der Bwin Einzahlungsbonus für Neukunden angepasst. Dieser ist auch weiterhin äußerst attraktiv und bietet neuen Kunden eine Starthilfe für das Wetten mit Bwin. Der Bonus beträgt auch weiterhin maximal 50 Euro und berechnet sich vollständig an der Höhe der ersten Einzahlung, was bedeutet, dass Bwin bei einer Anzahlung von bis zu 50 Euro den eingezahlten Betrag verdoppelt. Im Folgenden werden wir das Bonusprogramm von Bwin genauer untersuchen.

Bwin Einzahlungsbonus – Die Bedingungen

Wie auch alle anderen Anbieter ist der Bwin Bonus für Neukunden an bestimmte Bedingungen gebunden. Diese lauten wie folgt:

  • Der Bonus gilt nur für Spieler mit Wohnsitz in Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg oder Österreich.
  • Die erste Einzahlung muss mindestens 10 Euro betragen.
  • Der Neukundenbonus oder auch das Startguthaben gilt für die Ersteinzahlung zwischen 10 und 50 Euro, die innerhalb eines Monats nach der Registrierung vorgenommen werden. Bei Einzahlungen über 50 Euro gibt es ebenfalls 50 Euro Bonus.
  • Die Promotion gilt nicht für Einzahlungen per Neteller und Skrillex.
  • Eine Übertragung des Bonus auf andere Bwin-Produkte wie Casino, Poker, Games oder Pferdewetten ist nicht möglich, für diese Produkte gibt es andere Promotionen.
  • Es gilt eine Mindestwettquote von 1,7.
  • Der Bonus erreicht seine Auszahlungsreife, wenn er 90 Tage nach der Ersteinzahlung 3 Mal umgesetzt wurde.

In der Praxis bedeutet das, dass du für den vollen Bonusbetrag mindestens 50 Euro einzahlen und dann innerhalb von 90 Tagen mindestens 3 Sportwetten mit einem Wetteinsatz von mindestens 100 Euro (50 Euro Ersteinzahlungsbetrag + 50 Euro Bonusbetrag) platzieren musst. Erst dann kann der Bonus als Echtgeld ausgezahlt werden. Um den Bonus zu erhalten, musst du innerhalb von 3 Monaten also mindestens 300 Euro bei Bwin setzen. Das ist ein stolzes Sümmchen, aber da der Zeitrahmen im Vergleich zu anderen Sportwetten-Anbietern relativ lang ist, handelt es sich trotzdem um ein attraktives Angebot.


Der Bonus bei der Anmeldung wird nur einmal pro Kunde vergeben. Um die Kunden zu identifizieren, nutzt Bwin Daten wie die Adresse, den Zahlungsweg sowie die IP-Adresse des Computers, von dem die Anmeldung erfolgte.

Bwin Einzahlungsbonus: So gehts

Es ist bei Bwin denkbar einfach, den Einzahlungsbonus zu erhalten. Du als Spieler musst nur wenig beachten, um den Bonus zu aktivieren. Ein seperater Bwin Einzahlungsbonuscode ist nicht notwendig, du musst dich einfach nur an folgende Anleitung halten:

  1. Eröffne ein neues Wettkonto bei Bwin. Am Ende des Anmeldeformulars musst du per Häkchen den Anmeldebonus aktivieren.
  2. Nun hast du 30 Tage Zeit, um deine erste Einzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro zu tätigen. Der Bwin Einzahlungsbonus Code ist automatisch eingetragen.
  3. Führe den gewählten Zahlungsvorgang nach der jeweiligen Anwendung zu Ende.
  4. Nachdem die Einzahlung deinem Konto gutgeschrieben wurde, kannst du das Bonusguthaben zum Wetten nutzen.
  5. Denk dran, dass der Bwin Einzahlungsbonus erst als Echtgeld ausgezahlt werden kann, wenn du innerhalb von 90 Tagen nach der ersten Einzahlung mindestens drei Mal den Einzahlungsbetrag + Bonus eingesetzt hast.

Die Bwin Jokerwette

Seit einiger Zeit wirbt Bwin mit einem Bonus, der von dem traditionellen Einzahlungsbonus abweicht: Der Bwin Jokerwette. Im Gegensatz zum Bwin Einzahlungsbonus gewährt der Anbieter bei der Jokerwette praktisch eine Freiwette. Wenn die erste Wette, die du als Spieler setzt, verlorengeht, dann erstattet Bwin dir im Rahmen der Jokerwette-Promotion den Wetteinsatz bis zu einem Betrag von 50 Euro. In der Praxis sieht das so aus: Wenn du bei deiner ersten Wette 100 Euro auf ein Ereignis mit einer Quote von 2.0 setzt, erhältst du im Gewinnfall 200 Euro und hast so 100 Euro gewinn gemacht. Wenn du verlierst, bekommst du die 100 Euro Einsatz von Bwin erstattet, die erste Wette war somit für dich kostenfrei. Auch diese Promotion gilt nicht für Bestandskunden, sondern nur im Zusammenhang mit einer Neuregistrierung. Doppelaccounts sind natürlich auch in diesem Fall verboten. Zudem darf es sich bei der ersten Wette nicht um eine Systemwette handeln. Kunden, die ihre Einzahlung mit einem E-Wallet wie Moneybookers oder Skrill durchgeführt haben, sind von der Aktion ausgeschlossen.

Im Gegensatz zum normalen Einzahlungsbonus bietet die Jokerwette den Vorteil, dass kein bestimmter Umsatz nötig ist, um den Bonus auszahlen zu lassen. Dafür zieht der Spieler aus der Aktion lediglich dann einen finanziellen Vorteil, wenn er die erste Wette verliert.

Bwin Gutschein

Gibt es einen Bonus bei Bwin Mobile?

Bwin bietet, wie andere Wettanbieter auch, eine gute und innovative Sportwetten-App für mobile Geräte an. Diese steht im Umfang der Webseite kaum nach, sogar der Livestream ist für iOS- und Android-Nutzer empfangbar. Auch die verschiedenen Anmelde-Promotionen können mit der mobilen App genutzt werden. Jede Wette, die über ein Mobilgerät abgeschlossen wird, wird auf den Mindestumsatz angerechnet. In den Genuss eines besonderen Bonus kommen die Nutzer der App allerdings nicht, jedoch können alle Bwin Bonus Codes auch mobil genutzt werden.

Bwin für Highroller

Der österreichische Anbieter richtet sich hauptsächlich an Freizeitspieler. Einen Bonus für Highroller gibt es bei Bwin deshalb nicht.

Bonusaktionen ohne Einzahlung

Bei dem Einzahlungsbonus und der Jokerwette handelt es sich um Promotionen, die ausschließlich Bestandskunden zur Verfügung stehen. Es gibt bei Bwin aber auch regelmäßig Bonusaktionen für Bestandskunden, die häufig auch ohne Einzahlung verfügbar sind. Zwar gibt es keinen Bwin Neukundenbonus in Form eines klassischen No-Deposit-Bonus, aber als Bestandskunde kommst du in den Genuss von speziellen Aktionen. Häufig Gibt es Bwin Bonuscode Programme, die für spezielle Ereignisse gelten. So gibt es beispielsweise Gratiswetten für bestimmte Spieltage der deutschen Bundesliga oder für die Champions League. Zumeist handelt es sich dabei um Bwin Gutscheine über 5 Euro. Der Betrag verbleibt im Besitz von Bwin, sollte die Wette gewonnen werden wird also auch nur der Gewinn deinem Konto gutgeschrieben. Dafür sind bei diesen Promotionen keine weiteren Bedingungen zu erfüllen.

Sonstige Bwin Bonusprogramme

Auch sonst finden sich bei Bwin regelmäßig Aktionen für Bestandskunden sowie bei neuen Registrierungen. Der Anbieter versorgt seine treuen Kunden mit Gratiswetten, Kombinationsbonussen oder Cashback Wettversicherungen. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Aktionen, von denen einige an einen Bwin Gutscheincode gebunden sind. In der Vergangenheit gab es bei Bwin beispielsweise die folgenden Aktionen:

  • 5 Euro Bonus-Rabatt
  • 10 Euro Gutscheine
  • 100 Euro Einzahlungsbonus
  • 50 Euro Startguthaben
  • Cashback-Versicherung bis 10 Euro Wetteinsatz
  • 25 Euro Werbebonus pro geworbenen Neukunden
  • Gratiswetten mit unterschiedlichem Einsatz

Außerdem betreibt Bwin mit b’inside ein interessantes Member-Programm, bei dem durch Wetten und Spiele gesammelte Bonuspunkte auf einem Marktplatz gegen attraktive Prämien umgetauscht werden kann.

Fazit: Geringer Bonus zu guten Bedingungen

Im Fazit fällt der Einzahlungsbonus bei Bwin im Vergleich zur Konkurrenz relativ gering aus. Dafür kann der Sportwettenanbieter aus Österreich mit attraktiven Bedingungen für seinen Einzahlungsbonus punkten. Außerdem bietet Bwin mit der Jokerwette eine interessante Alternative zum klassischen Einzahlungsbonus.

Was Promotionen für Bestandskunden angeht, so zeigt Bwin sich nicht so spendabel wie Konkurrenzanbieter. Dennoch gibt es für den aufmerksamen Kunden viele Möglichkeiten, kostenlos zu wetten oder andere Vorteile wahrzunehmen. Besonders beliebt sind die Aktionen zu einzelnen Sportevents, für die Bwin Bonuscodes in Zeitschriften oder online platziert.

AnbieterMaximaler BonusProzentBewertungZum Anbieter
Bwin 200€ 100% 8,7 Bonus sichern